#005 — Menschlichkeit zwischen Algorithmen

Was unterscheidet gute von bösen Konzernen? Wie nachhaltig sind die Modelle der Tech-Giganten der letzten zehn Jahre? Wie bekommen wir Diversität in die Medienlandschaft? Professor Stephan Weichert taucht mit der Journalistin Astrid Maier in die komplexen Welten ab, die hinter diesen Fragen stehen. Die Beirätin des Digital Journalism Fellowships verrät auch, wie Innovation funktioniert und warum Sterneküche Vorbild ist. Außerdem stellt Astrid Maier Ada vor. Die neue Unternehmung der Mediengruppe Handelsblatt will dem Technikpessismus der Deutschen etwas entgegensetzen. Eine Mix aus Fellowship, Zeitschrift und digitalen Angeboten soll die Nutzer befähigen, nicht nur schon „heute das Morgen zu verstehen“, sondern auch selbst tätig zu werden.